Herzlich Willkommen beim Welttrainer 2022...

...dem Managerspiel der NDZ zur Fußball-Weltmeisterschaft. Bei der 22. Auflage des Turniers treten vom 20. November bis 18. Dezember
32 Nationalmannschaften an. Ungewöhnlich ist mit Katar nicht nur das Gastgeberland, sondern auch der Zeitpunkt des Turniers, das im Spätherbst statt im Sommer stattfindet. Unser Welttrainer bleibt aber verlässlich: Wählen Sie jetzt die Ihrer Meinung nach besten Spieler aller teilnehmenden Nationen aus. Es winken attraktive Preise für die besten Welttrainer.

Jetzt Spieler einwechseln!
Am Freitagabend (02.12.2022) endet die Gruppenphase. Sie haben somit die Möglichkeit, die Spieler auf Ihrer Ersatzbank in den Kader einzuwechseln. Allerdings nur bis Samstag (03.12.2022), 16 Uhr! Dann beginnt das Achtelfinale.

 
CRO
:
BEL
0
:
0

 
CAN
:
MAR
1
:
2

 
JPN
:
ESP
2
:
1

 
CRI
:
GER
2
:
4

 
KOR
:
POR
2
:
1

 
GHA
:
URU
0
:
2

 
SRB
:
SUI
2
:
3

 
CMR
:
BRA
1
:
0

Rang Name Vorname Ort Punkte
1 Welttrainer , Welttrainer 864
2 Harder Denis Harder, Denis Eimbeckhausen 848
3 AzumH , AzumH 833

Aktueller Spielstand nach Auswertung des 13. Spieltags: 03.12.2022 07:16 Uhr

Rang Name Vorname Ort Punkte
4 Fricke-Müller Annegret Fricke-Müller, Annegret Springe 822
5 Masch , Masch 819
5 Micha , Micha Springe 819
7 Casi71 , Casi71 804
8 Balewski Sascha Balewski, Sascha Bad Münder 799
9 Karin , Karin 793
10 Karin , Karin Springe/Altenhagen 792
Rang Name Vorname Ort Punkte
21 Stuhr Martina Stuhr, Martina Bad Münder 760
22 Ezkiel , Ezkiel 754
23 Heide , Heide 752
23 Thomsen , Thomsen Eldagsen 752
23 Stuhr Uwe Stuhr, Uwe Bad Münder 752
26 Christa , Christa Springe - Alvesrode 751
27 Tine , Tine 750
27 Tsvmeyer , Tsvmeyer 750
29 Balewski Thomas Balewski, Thomas Bad Münder 746
30 Angela , Angela 745
1. Preis

swift klein

Suzuki Swift Sport Hybrid

Der Welttrainer 2022 fährt ein Jahr den Suzuki Swift Hybrid kostenlos.
(keine Versicherungskosten / keine Leasinggebühren, Sprit exklusive)

Zur Verfügung gestellt von:

Riegler

 

2. Preis

Tanken neu

750 € Tankgutschein

Auf den Gewinner des zweiten Platzes unseres Trainerspiels wartet ein Tankgutschein im Wert von 750 € 

Zur Verfügung gestellt von:

VolksbankLogo

3. Preis

Bormann Herren

200 € Einkaufsgutschein

Der drittplatzierte darf sich über einen Einkaufsgutschein im Wert von 200 € für Bormann Herrenmode freuen

Zur Verfügung gestellt von:

Bormann Springe

Teampreis

Makita neu

Makita 

Ein Makita Bohrmaschinen Set mit 2 Akkus und Ladestation, sowie eine Kühlbox + das Makita Baustellenradio im Wert von 500 €

Zur Verfügung gestellt von:

Hagebau

Brasiliens Verletzungssorgen wachsen - «Es saugt dich aus» 03.12. 07:50 Uhr

Vor dem Achtelfinale der Fußball-WM in Katar werden die Verletzungssorgen bei Rekord-Weltmeister Brasilien immer größer. Dass Superstar Neymar für das Spiel am Montag (20.00 Uhr) gegen Südkorea schon wieder fit ist, erscheint immer unwahrscheinlicher. Auch die beiden Außenverteidiger Alex Sandro und Danilo sind noch nicht wieder bei 100 Prozent. [mehr...]


Son und der besondere Moment - «Haben jetzt höhere Ziele» 03.12. 07:50 Uhr

Als Heung-Min Son Anfang November mit einem vierfachen Bruch über dem linken Auge im Krankenhaus lag, hatte sich das Thema Fußball-WM für Südkoreas Superstar eigentlich erledigt. Aus medizinischer Sicht war das Risiko ohnehin zu groß, doch der 30 Jahre alte Premier-League-Profi von Tottenham Hotspur wollte sich mit der Zuschauerrolle nicht anfreunden. [mehr...]


Santos zu Ronaldo-Ärger: «Sauer auf Gegenspieler» 03.12. 07:40 Uhr

Kein Tor, Niederlage und eine schwache Leistung: Ronaldo erlebt mit Portugal einen WM-Tag zum Vergessen. Entsprechend genervt reagiert er bei seiner Auswechslung - eine Szene, die Fragen aufwirft. [mehr...]


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Darmstadt verpasst Heimsieg gegen Fürth 13.11. 16:06 Uhr

Richtig absetzen konnte sich Darmstadt nicht, doch das trübt das Gesamtfazit kaum. Die «Lilien» gehen als Tabellenführer in die WM-Pause - und dürfen auf den Aufstieg hoffen. [mehr...]


Dreier gegen Paderborn: Nürnberg beendet Sieglosserie 13.11. 15:38 Uhr

Der 1. FC Nürnberg muss dank Kwadwo Duah nicht auf einem Abstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga überwintern. Die Franken beendeten am Sonntag ihre Sieglosserie und gewannen mit 2:1 (1:0) gegen den SC Paderborn. [mehr...]


Sieg gegen Magdeburg: Bielefeld verlässt den letzten Platz 13.11. 15:31 Uhr

Arminia Bielefeld hat den 1. FC Magdeburg besiegt und ist im Tabellenkeller am Zweitliga-Aufsteiger vorbeigezogen. Die Ostwestfalen bezwangen Magdeburg am Sonntag mit 3:1 (1:0). [mehr...]


Seiten: 1 2 3

Welttrainer: Jetzt Ersatzspieler einwechseln 02.12. 08:00 Uhr

Am Freitagabend endet die Gruppenphase bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Beim „Welttrainer“ haben Sie nun die Möglichkeit, Spieler in Ihrem Kader auszutauschen. Allerdings sind Wechsel nur in einem 17-stündigen Zeitfenster bis Samstag (16 Uhr) möglich.

Spieler der bereits für das Achtelfinale qualifizierten Mannschaften können beim Welttrainer, dem NDZ-Managerspiel, weiter fleißig Punkte sammeln. Spieler der Teams, die nach dem Aus in der Vorrunde die Rückreise antreten müssen, bringen keine Punkte mehr ein. Somit können nun die Spieler von der Ersatzbank zum Zug kommen. Am Freitag (23 Uhr) öffnet sich ein 17-stündiges Zeitfenster bis zum Anpfiff der ersten Achtelfinal-Partie am Samstag (16 Uhr), in dem Sie Ihren Kader verändern und Spieler von der Bank bringen können. Wer noch ein paar Asse im Ärmel hat, sollte seine Startformation anpassen, um auch im weiteren Turnierverlauf möglichst viele Punkte einzuheimsen. Die nächsten Wechsel sind dann zwischen Achtel- und Viertelfinale möglich. Detaillierte Informationen zum Wechselprozedere in der K.o.-Phase können Sie nachlesen: www.welttrainer.ndz.de

[mehr...]


FC Eldagsen kann Abstiegsplätze nur mit Sieg verlassen 02.12. 09:30 Uhr

ELDAGSEN. Zum Abschluss eines langen Jahres mit Hochs und Tiefs sind die Landesliga-Fußballer des FC Eldagsen ein letztes Mal gefordert. Am Samstag (18 Uhr) bestreiten die Schwarz-Gelben das Nachholspiel beim Tabellenfünften TSV Wetschen unter Flutlicht.

„Das wird ein harter Brocken. Aber wir haben Lust auf dieses Spiel und wollen uns für die Niederlage in Godshorn zu rehabilitieren. Wir wollen unbedingt die Abstiegsplätze verlassen“, betont Trainer Holger Gehrmann. Doch um dieses Vorhaben zu realisieren, müsste der FCE im Landkreis Diepholz den sechsten Saisonsieg unter Dach und Fach bringen.

Obwohl das Flutlichtspiel nach der längsten Auswärtsfahrt der Saison erst spät angepfiffen wird, stehen die Chancen auf ein Erfolgserlebnis in der Fremde günstiger. Denn die Wetschener haben zu Hause in sieben Heimspielen nur neun Zähler geholt. Dafür sind sie mit 26 Punkten die beste Auswärtsmannschaft der Landesliga. Aus den letzten drei Begegnungen verbuchte der TSV sieben Zähler. „Die Wetschener haben einen Lauf. Ihre Kompaktheit zeichnet sie aus. Auch nach vorne sind sie mit zwei physisch starken Spielern sehr robust“, weiß Gehrmann.

Dabei waren die Platzherren erst vor gut zwei Jahr [mehr...]


Mehr Licht, aber weniger Kosten für FC Eldagsen 01.12. 09:30 Uhr

ELDAGSEN. In Zeiten von explodierenden Energiekosten hat sich der FC Eldagsen sicher für die Zukunft aufgestellt. Nachdem im vergangenen Jahr sechs Flutlichtmasten mit LED-Technologie auf dem A-Platz aufgestellt worden waren, wurde nun auch die veraltete Beleuchtung auf dem B-Platz neben dem Vereinsheim modernisiert.

Damit haben die Schwarz-Gelben bei der Verbesserung ihrer Infrastruktur einen weiteren großen Schritt gemacht – während der Pandemie hatte der Klub seine Zuschauertribüne erneuert, einen Fangzaun errichtet und die Ersatzbänke ausgetauscht.

Den Verantwortlichen war allerdings schon vor langer Zeit ein Licht aufgegangen, wie sinnvoll investiert werden muss, um nachhaltige Veränderungen in die Wege zu leiten und Stromkosten durch geringeren Verbrauch einzusparen. Im Vorjahr wurden die Gesamtkosten von etwa 50 000 Euro für das Flutlicht auf dem A-Platz des Heinrich-Mund-Stadions vom Regions- und Landessportbund, durch Sponsoren und den Freundeskreis des Vereins finanziert.

Obwohl der B-Platz vorwiegend für den Trainingsbetrieb der Herren- und Jugendmannschaften genutzt wird, entsprach die veraltete Flutlichtanlage nicht mehr den Anforderungen. Immer wieder kam es zu Ausfällen, di [mehr...]


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14